Überzeugende Werbetexte. Überzeugende Ergebnisse.

The HÖCK – dahinter steckt der Werbetexter Simon Höcky aus der schönsten Stadt im Rheinland: Bonn.

Mein Faible für Dramaturgie und gute Geschichten hat mich zwischenzeitlich nach Mainz geführt, wo ich Filmwissenschaft und Publizistik studiert habe. Nach Abschluss meines Studiums bin ich in die Heimat zurückgekehrt – und habe mich gegen die unbezahlte Filmkarriere und für den Einstieg ins Verlagswesen entschieden.

Aus dem klassischen Erstjob nach der Uni („Erstmal Berufserfahrung sammeln und dann nach was Besserem umschauen“) wurden siebeneinhalb Jahre in der Verlagsgruppe Rentrop (VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG und FID Verlag GmbH).

Dort habe ich zunächst als Produktmanager und später dann als Bereichsleiter unzählige Direktmarketing-Kampagnen (Mailings, Beilagen, Anzeigen, E-Mail-Marketing-Kampagnen) gesteuert.

So bin ich dann auch zum Texten gekommen, da die von mir beauftragten Werbetexte oft nicht meinen Erwartungen entsprachen – und ich so eifrig darin herumredigierte, dass mir irgendwann der Gedanke kam: „Den Werbetext hättest Du auch gleich selbst schreiben können.“.

Das habe ich dann auch getan – und gleich mit meinem ersten Mailing durchschlagenden Erfolg gehabt. So kam es, dass ich parallel zu meinem Job als Bereichsleiter immer häufiger als Texter tätig wurde – zunächst nur für die FID Verlag GmbH, deren Angestellter ich ja damals war.

Im Sommer 2018 reifte der Entschluss, das Abenteuer Selbständigkeit zu wagen und meine Dienste als Werbetexter auch anderen Kunden anzubieten. So fiel im Oktober 2018 der Startschuss für the HÖCK – Werbetext by Simon Höcky – und viele spannende Projekte, die ich als Texter auf den Weg bringen durfte und darf.

Menü schließen